Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Notfälle

Hier stellen wir ihnen Notfälle vor, die uns mitgeteilt wurden.

Hinweis: Die Meldungen werden normalerweise 3 Monate nach Bekanntgabe auf dieser Seite automatisch entfernt.

Felix

Nachname: Gaby
Vorname: Baum
EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit bitte ich um die Veröffentlichung auf Ihrer Internetseite zur Vermittlung unseres Katers Felix. Er ist 12 Jahre alt, männlich, geimpft, Rasse Heilige Birma, gesundheitlich alles in Ordnung bis auf eine Herzisuffizienz, welche nochmal überprüft werden sollte, nicht tablettenpflichtig, Zähne sind saniert worden. Er benötigt dringend seinen Freigang, fühlt sich leider bei uns nicht wohl, können ihm leider keinen Freigang ermöglichen, aus diesem Grund schreit er die ganze Nacht, wobei sich unsere Nachbarn schon beschweren, er
markiert überall hin und zieht sich tagsüber zurück in den Keller. Er lässt sich streicheln, aber wenn er es möchte, hat lieber seine Ruhe, kratzt und beißt aber nicht und benutzt nur seinen Kratzbaum. Er vermißt seinen Freigang und leidet sehr darunter. In der Hoffnung schnell ein schönes neues Zuhause zu finden verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Gaby Baum

Felix

Amigo

Amigo sucht ein neues Zuhause

Wegen Krankheit meiner Mutter suche ich ein neues Zuhause für deren Britisch-Kurzhaar Kater Amigo.
Amigo ist 14 Jahre alt, kastriert, ein reiner Wohnungskater und ein liebes, problemloses Tier.
Aktuell lebt Amigo mit der ca. 6-jährigen Main coon Katze Grace zusammen, er kann aber auch einzeln
vermittelt werden.

Sandra Kaufmann, Tel.: +49 179 1215538

Amigo

Grace

Grace sucht ein neues Zuhause

Aus gesundheitlichen Gründen muss meine Mutter ihre Katze Grace abgeben.
Grace ist eine Main Coon, ca. 6 Jahre alt und kastriert.
Ich suche für sie ein gutes neues zuhause in Wohnungshaltung, evtl. mit Balkon.
Bei fremden Menschen ist Grace anfangs etwas scheu.
In ihrem aktuelen Zuhause lebt sie mit Amigo, einem 14 Jahre alten Britisch-Kurzhaar Kater zusammen, kann jedoch auch
einzeln vermittelt werden.

Sandra Kaufmann, Tel.: +49 179 1215538

Grace

Freddy

Vermittlung von Australian Shepherd-Rüde „Freddy“
Name: Freddy
Rasse: Australian Shepherd
Geburtsdatum: 12.04.2016
Fellfarbe: tricolor
Freddy wurde im Juni 2019 aufgrund eines Beißvorfalls seinem Besitzer entzogen. Nach
einem kurzen Aufenthalt im Tierheim Mechernich, lebt er nun seit dem 26.09.2019 in der
Hunde-Farm Eifel in Bad-Münstereifel-Mahlberg.
In der Hunde-Farm wurde und wird intensiv mit Freddy gearbeitet und er zeigt erhebliche
Fortschritte in seinem Sozialverhalten. Freddy ist ein sportlicher, aktiver Hund, der im besten
Falle in seinem neuen Zuhause eine tägliche Aufgabe bekommt, welche ihn auslasten
würde.
Seiner Vertrauensperson gegenüber zeigt sich Freddy sehr anhänglich und verschmust und
teilweise fast hilfesuchend. Er benötigt eine liebevolle, aber dennoch erfahrene und führende
Hand, die ihm die nötige Sicherheit gibt.
Mit anderen Hunden versteht Freddy sich nach Sympathie, allerdings sollten dies keine
unkastrierten Rüden oder selbst unsichere Hunde sein. Zum Umgang mit Kindern können
keine Informationen gegeben werden, da Freddy den Kontakt zu Kindern überhaupt nicht
kennt. Optimal wäre somit ein kinderloser Haushalt, in welchem Freddy als Einzelhund die
Aufmerksamkeit bekommen würde, die er benötigt, um sich sicher zu fühlen.
Da Freddy nach dem Beißvorfall als gefährlicher Hund eingestuft ist, kann er nur an eine
Person abgegeben werden, die zuvor alle nötigen Auflagen zum Halten eines solchen
Hundes erfüllt. Genauere Informationen hierzu und auch allgemein zu Freddy erhalten Sie
beim Ordnungsamt der Gemeinde Dahlem, Frau Linden, 02447 95 55 35, oder Herrn
Schmitz, 02447 95 55 32.

Freddy

Donna

Donna ist eine 14-jährige Spitz-Jack Russel Mischling. Sie ist in ihrem ersten Lebensjahr als Straßenhund aus Spanien nach Deutschland gekommen. Sie ist gechipt und kastriert.

Trotz ihres Alters ist Sie gesund und gerne draußen. Donna wird gerne gekrault und hält sich gerne in Gesellschaft auf, mag aber nicht gerne kuscheln und braucht ihren Freiraum. Sie ist familienfreundlich und an Kinder gewöhnt. Hier benötigt Sie aber auch mal einen ruhigen Rückzugsort. Sie versteht sich mit anderen Hunden, solange die Sympathie stimmt. Donna reagiert in der Regel auf einige Kommandos, solange es keine größere Ablenkung gibt.

Bei Interesse melden sie sich telefonisch bei Björn Usling
Tel.: +49 176 75860200

Donna

Malou sucht ein Zuhause

nicht verfügbar

Malou sucht ein Zuhause

Louis und Maxi

Liebe Tierfreunde,

wir möchten euch Louis und Maxi vorstellen, zwei bezaubernde 7 Monate alte Geschwisterhunde aus Roumänien, die nun auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause in Deutschland sind.

Louis und Maxi sind nicht nur Geschwister, sondern auch die besten Freunde. Ihre Reise führte sie von den Straßen Roumäniens zu uns, und jetzt hoffen sie darauf, endlich ein eigenes Zuhause zu finden, wo sie Liebe, Geborgenheit und Spaß erleben können.

Die beiden sind nicht nur entzückend, sondern auch verspielt bis zum Umfallen. Mit ihren 7 Monaten stecken sie noch mitten in der Entdeckerphase und freuen sich darauf, die Welt mit ihrer neuen Familie zu erkunden. Louis, der temperamentvolle Junge, und Maxi, das aufgeweckte Mädchen, bringen eine Menge Energie und Lebensfreude mit.

Beide Hunde sind bereits gechippt, geimpft und entwurmt - alles, um sicherzustellen, dass sie bereit sind, in ihr neues Zuhause zu ziehen. Ihre anhängliche und verschmuste Art macht sie zu perfekten Begleitern für Menschen, die Liebe und Zuneigung schätzen. Ob auf dem Sofa kuschelnd oder im Garten spielend, Louis und Maxi sind immer dabei und werden schnell zu unverzichtbaren Familienmitgliedern.

Da sie noch jung sind, würden sich die beiden über die Möglichkeit freuen, die Hundeschule zu besuchen. Dort können sie nicht nur neue Freunde finden, sondern auch die Grundlagen des Gehorsams erlernen und zu gut erzogenen Vierbeinern heranwachsen.

Wenn Sie Louis und Maxi in Ihr Herz schließen und ihnen ein liebevolles Zuhause bieten möchten, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen. Diese beiden Hunde sind bereit, ihre Pfotenabdrücke auf Ihrem Herzen zu hinterlassen und Ihnen endlose Freude zu bereiten.

Vielen Dank für die Überlegung, einem Tier aus dem Tierschutz ein neues Zuhause zu schenken. Gemeinsam können wir Louis und Maxi die Liebe und Fürsorge bieten, die sie verdienen.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Tierschutzteam

Louis und Maxi

Black sucht ein neues Zuhause

Name: Black
Geschlecht: Männchen
Rasse: Laika-Mix
Geburtsdatum: März 2020
Sonstiges: kastriert, ca. 28 kg
Wichtige Informationen: Black ist ein sehr lebhafter, überaus intelligenter Hund, der viel Bewegung,
klare Führung, Routine und Auslastung braucht. Er ist ein Frühkastrat (ca. im 7. Monat).
Black ist ein großartiger Hund mit vielen Stärken. Er läuft gut an der Leine, kann mehr als nur die
Grundkommandos, ich gehe mit ihm lange Strecken joggen und wandern, er kann ohne
Schwierigkeiten allein zu Hause bleiben, und auch Bus- und Bahnfahren, Autofahren und Spielen
klappen weitestgehend reibungslos. Er sucht den Kontakt zu einzelnen Menschen und kuschelt
gerne. Er lernt sehr schnell auch komplizierte Kommandos, zeigt auch beim Spielen einen hohen Grad
an Intelligenz und zeigt in einigen Situationen, dass er bereit ist, seine Bezugspersonen zu
verteidigen. Er ist sehr lernbereit und sucht Familien-/ Menschenanschluss. Er hat zu Hause eine
Hundebox, in der er schläft und bei Besuch auch eingeschlossen wird. Das funktioniert sehr gut und
er braucht auch diese Rückzugsmöglichkeit.
Trotz all seiner Stärken muss ich für Black ein neues Zuhause finden. Black hat inzwischen mehrfach
beschädigend gebissen. Er zeigt eine hohe Aggressionsbereitschaft und Wehrhaftigkeit. Diese
Aggression bezieht sich nicht nur aufs Futter, aber beim Futter bin selbst ich als Halterin und engste
Bezugsperson nicht ausgeschlossen, gebissen zu werden. Die Gefahr, die von ihm ausgeht, sollte
nicht unterschätzt werden. Er hat auch bereits im engsten Familienumfeld beschädigend gebissen
und trägt daher unterwegs immer einen Maulkorb. Er kann nicht in Familien mit anderen Tieren oder
Kindern leben! Außerdem hat er ein starkes Jagdverhalten.
Ich habe alles versucht, um ihm ein Leben zu schenken, dass ihn auslastet, Spaß macht und gefällt.
Doch ich merke, dass ich selbst an meine Grenzen komme und besonders hinsichtlich einer
Familienplanung Black nicht auf Dauer bei mir bleiben kann. Black sucht daher ein neues Heim, das
zu seinen besonderen Bedürfnissen passt. Ich bin mir sehr sicher, dass Black ein hohes Potenzial
mitbringt, mit dem man in vielen Bereichen gut arbeiten kann. Er wird daher nur in erfahrene Hände
und nach einem persönlichen Kennenlernen abgegeben.

Falls Ihr Neugierig auf Black geworden seid und meint, Ihr kommt mit einem herausfordernden Hund
gut klar, meldet Euch sehr gerne bei uns! Black wohnt in Hamburg und sein Frauchen erreicht ihr
unter der Nummer: 01781433087

Black sucht ein neues Zuhause

Gina sucht ein neues Zuhause

nicht verfügbar

Gina sucht ein neues Zuhause