Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Hier stellen wir ihnen Notfälle vor, die uns mitgeteilt wurden.

Hinweis: Die Meldungen werden normalerweise 3 Monate nach Bekanntgabe auf dieser Seite automatisch entfernt.

Steckbrief Peppa

Peppa ist diesen Februar 2 Jahre alt geworden und ist seit Dezember 2019 in Deutschland (Schwerte). Sie ist etwa so groß wie ein Labrador, (55cm, 26 kg) sehr stark und liebt wildes toben.

Rasse: Dogo Canario Mix, Amtsveterinärlich bestätigt. Kein Kampfhund. (außer in Bayern und Brandenburg)

Sie ist wunderbar! Bildschön, verschmust und witzig, äußerst gelehrig.
Aber draußen ist volle Aufmerksamkeit gefragt, da sie mit Fahrrädern, Bällen, Kindern, Motorrädern wirklich Probleme hat. Bitte lesen Sie unbedingt mehr dazu auf Peppas Website

https://nsoerensen8.wixsite.com/peppa-aufs-land

Abgeben muss ich sie, weil sie das Leben bei mir in der Stadt vollkommen überfordert. Das zeigt sie dann in Bellen, Springen und Ziehen, gesträubtem Fell, permanenter Unruhe - was sie in ruhiger ländlicher Umgebung alles nicht zeigt.
Daher möchte ich ihr ein entspannteres Leben ermöglichen – auf dem Land.



Was Peppa braucht:

Sie ist kein Anfängerhund!

Und nichts für Personen unter 60kg. Eine Familie mit Kindern unter 14Jahren ist nicht geeignet.

Auch Katzen geht leider nicht. Kinder könnten auf keinen Fall mit ihr Gassi gehen. Ein Zweithund (Rüde) wäre wahrscheinlich richtig toll für Peppa.

Tendenziell ist sie ein unsicherer Hund, der draußen Führung im Sinne von Anleitung braucht. Die muss man ihr geben können und das ist nicht jedermanns Sache! Peppa ist kein Hund den man ins Handy vertieft nebenherlaufen lassen kann!

Gewalt, Schlagen, ins Fell packen, Anschreien, Runterdrücken, Klapperdose werfen ist für Peppa absolut tabu - dann verliert sie das Vertrauen und meidet diese Person! Leider wurden mir diese Dinge immer noch von Hundetrainern empfohlen. Das macht sie nicht richtiger!

Leben in einer dichten Wohnsiedlung ist zu viel Trubel für sie.

Sie mag Dorfleben und ländliche Umgebung mit nur seltenen Radfahrern und Joggern.

Toben mit anderen Hunden ist ihr größtes Vergnügen.


Mehr Infos und auch Videos und Fotos finden Sie hier:

https://nsoerensen8.wixsite.com/peppa-aufs-land

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meine Telefonnummer ist 0176 9670 8463

Peppa sucht ein neues Zuhause

ich heiße Lutz und muss leider meine Familie verlassen, da eine starke Katzenhaarallergie bekannt wurde. Ich bin vier Jahre jung, gesund, gechipt, geimpft und kastriert. Ich bin total verschmust und sehr gerne in der Natur unterwegs. Bei schlechtem Wetter und im Winter bevorzuge ich jedoch ein Plätzchen im warmen Haus. Ich möchte am liebsten mit meiner kleinen "Stiefschwester" Cleo zusammen bleiben.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an meine Familie (Kubat aus Mechernich) unter 0152/07659102.

Lutz sucht ein neues Zuhause

ich heiße Cleo und muss leider meine Familie verlassen, da eine starke Katzenhaarallergie bekannt wurde. Ich bin drei Jahre jung, gesund, gechipt, geimpft und kastriert. Ich bin total verschmust und sehr gerne in der Natur unterwegs. Bei schlechtem Wetter und im Winter bevorzuge ich jedoch ein Plätzchen im warmen Haus. Ich möchte am liebsten mit meinem großen "Stiefbruder" Lutz zusammen bleiben.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an meine Familie (Kubat aus Mechernich) unter 0152/07659102

Cleo sucht ein neues Zuhause

ich heiße Maja und muss leider meine Familie verlassen, da eine starke Katzenhaarallergie bekannt wurde. Ich bin vier Jahre jung, gesund, gechipt, geimpft und kastriert. Ich bin eine sehr scheue und misstrauische Katze, die viel Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen benötigt. Leider habe ich auch große Angst vor anderen Katzen und Hunden, so dass ich gerne ein Reich für mich bekommen möchte. Ich bin am Tag gerne in der Natur unterwegs; Abends hingegen kann ich nach einer guten Eingewöhnung zu einer echten Kuschelmaus auf der Couch werden. Ich denke, dass ich ein paar Wochen in meinem neuen Zuhause bleiben muss, ohne Freigang zu bekommen, da ich ansonsten bestimmt weglaufen werde. Wenn ihr viel Zeit für mich aufbringen möchtet,
meldet euch bitte bei meiner Familie (Kubat aus Mechernich) unter 0152/07659102.

Maja sucht ein neues Zuhause

Theo, 5 Jahre, Rüde, kastriert, 21 kg, ca 50 cm

Leinenführigkeit: er läuft gut an der Leine, braucht hier aber eine konsequente Führung, zeigt Leinenaggressionen ggb anderen Hunden
Verträglich mit Hunden: Theo ist ok mit Hunden, die er schon länger kennt. Auf fremde Hunde reagiert er meist aggressiv, häufig ambivalente Kommunikation sowie Scheinattacken und Dominanzverhalten
Verträglich mit Kindern: nein
Menschen: grundsätzlich kommt Theo mit Menschen zurecht, solange sie seine Grenzen erkennen und einhalten. Fühlt er sich bedrängt oder bedroht, setzt er seine Zähne ein

Theo kommt aus dem ungarischen Tierschutz, hat eine unbekannte Vorgeschichte und braucht eine klare und selbstbewusste Führung sowie ausreichend physische und mentale Auslastung. Er wurde als Anfängerhund vermittelt, ist aber kein Ersthund und nichts für Menschen ohne Erfahrung. Abgabegrund ist ein Beißvorfall, der hätte vermieden werden können, wenn die Besitzerin vorher eingegriffen hätte. Sie fühlt sich der Verantwortung aber nicht mehr gewachsen. Er beißt nicht ohne Grund, doch wenn er sich bedrängt oder bedroht fühlt, sein Radius nicht eingehalten wird oder jemand fremdes sich über ihn beugt, kann es sein, dass er seine Zähne einsetzt. Diese Situationen (Bedrängung am Platz, wuselige Situationen) sollten vermieden werden, der Hund sollte keine Entscheidungen treffen müssen, sondern braucht eine liebevolle, aber bestimmte Führung und eine konsequente Person, an der er sich orientieren kann. Er kommuniziert mit Menschen und Hunden häufig ambivalent und ist daher in vielen Situationen nicht leicht einzuschätzen. Anderen Hunden gegenüber zeigt er Dominanzverhalten, ist in der Stadt hyperaufmerksam und neigt zum Fixieren.

Gleichzeitig ist Theo verschmust und menschenbezogen, anhänglich und loyal, wenn er Vertrauen gefasst hat. Theo kann bis zu sechs Stunden allein bleiben, möchte gefallen, ist lernwillig und beherrscht die Grundkommandos. In seinem gewohnten Umfeld ist er meist entspannt und scheint sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen zu lassen, braucht aber klare und konsequente Platzzuweisungen.

Kurz: Theo braucht klare Ansagen, Struktur und eine selbstbewusste, hundeerfahrene Führungsperson ohne Kinder, an der er sich orientieren kann. Am besten auf dem Land.

Bei Interesse melden unter 017663016428 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Theo sucht ein Neues Zuhause

Geboren: Ende April 2014 (damit knapp 8 Jahre alt)
Geschlecht: männlich, kastriert (Kastrationsbestätigung liegt vor), gechipt
Rasse: EKH , Fell gestromt
Wohnort: Mechernich-Nord
MIRO ist ein sehr freiheitsliebender Kater, der die meiste Zeit draußen verbringt und dort das Leben sehr genießt. Wenn es kalt wird, verbringt er die Nächte drinnen und macht sein Nickerchen. Aber sobald er raus will, sollte er dies selbständig können. Er ist ein gemütlicher Kater, der auch gerne mal Streicheleinheiten genießt aber diese mit Ruhe und Bedacht. Vor allem möchte er nicht auf den Arm genommen werden! Daher wäre ein Haushalt mit Kindern nur geeignet, wenn diese älter sind. Wir glauben, dass Miro am liebsten alleine der Prinz ist, aber er ist andere Katzen gewohnt, auch Hundekontakt kennt er, mag er aber nicht sonderlich.
Wir möchten bis Ende April ein neues Zuhause für Miro finden, da ich aus beruflichen/gesundheitlichen Gründen in eine laute, gefährliche Stadtwohnung ziehen muss und er dort nicht mehr raus kann. Miro ist, seit er als Baby auf der Baustelle der Therme Euskirchen gefunden wurde bei uns, und wir wünschen uns sehr, dass er sein freies Leben weiter genießen kann.
Wenn Sie Miro kennenlernen möchten rufen Sie mich bitte an:
Nicole Puzalowski
Tel.: 0170 3589136

Miro sucht ein Neues Zuhause

Weiterlesen: Miro sucht ein Neues Zuhause

Rasse: Deutscher Schäferhund Geboren am: 01.06.2018
Nicht kastriert Gewicht ca. 30 kg
Farbe: grau, kurzes Fell
Charakterzüge: wachsam, verspielt, verschmust, lebhaft
Unverträglichkeit mit Hunden (wenn sie an der Leine ist), es gibt Hunde mit denen sie sich versteht, sie ist 1x in der Woche mit Dog-Walkern ohne Probleme im Rudel gelaufen, Katzen sind ein rotes Tuch für sie
Keine Erfahrung mit Kindern
An hundeerfahrene Menschen
Hat viel Energie
Beherrscht Grundkommandos

Bei Interesse bitte melden

0174/ 6090816

Püppi sucht ein neues Zuhause

Es handelt sich hier um einen Australian-Shephadt, der im April 2016 geboren ist.
Freddy ist ein schwieriger Hund und wird nur in erfahrene Hände vermittelt.
Nähere Auskünfte erhalten Sie bei der:
Gemeinde Dahlem
Herr Schmitz Tel. 02447 – 955532

Freddy sucht dringend ein neues Zuhause.

Zur Vermittlung stehen : Kuschel , Tigermädchen & Little , schwarzer Kater.

Geboren im Juni 2020

Beide kastriert und gechipt, geimpft , gesund , kastriert und entwurmt. Abgabe zusammen , in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Hunde gewöhnt.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Zur Vermittlung stehen:

Zwei BKH Mädchen.

Asya in Black Smoke und ihre Schwester Liya in Goldspottet.

Sie sind im Februar 2021 geboren. Geimpft , gechipt , Kastriert , entwurmt und gesund.

Abgabe in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Sie kennen Hunde.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WhatsApp:

017634970438

Standort ist Erftstadt

Hallo , ich bitte dringend um Vermittlungshilfe!

Zur Vermittlung stehen : Kuschel , Tigermädchen & Little , schwarzer Kater.

Geboren im Juni 2020

Beide kastriert und gechipt, geimpft , gesund , kastriert und entwurmt. Abgabe zusammen , in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Hunde gewöhnt.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Zur Vermittlung stehen:

Zwei BKH Mädchen.

Asya in Black Smoke und ihre Schwester Liya in Goldspottet.

Sie sind im Februar 2021 geboren. Geimpft , gechipt , Kastriert , entwurmt und gesund.

Abgabe in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Sie kennen Hunde.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WhatsApp:

017634970438

Standort ist Erftstadt

Hallo , ich bitte dringend um Vermittlungshilfe!

Zur Vermittlung stehen : Kuschel , Tigermädchen & Little , schwarzer Kater.

Geboren im Juni 2020

Beide kastriert und gechipt, geimpft , gesund , kastriert und entwurmt. Abgabe zusammen , in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Hunde gewöhnt.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Zur Vermittlung stehen:

Zwei BKH Mädchen.

Asya in Black Smoke und ihre Schwester Liya in Goldspottet.

Sie sind im Februar 2021 geboren. Geimpft , gechipt , Kastriert , entwurmt und gesund.

Abgabe in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder ausbruchsicherem Garten. Sie kennen Hunde.

Vermittelt wird mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WhatsApp:

017634970438

Standort ist Erftstadt

Hallo , ich bitte dringend um Vermittlungshilfe!