Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Wieder einmal ein schwerer Fall von Tiervernachlässigung.

Am 19.01.18 wurde uns ein Hund gebracht der schrecklich aussah.

Er wurde von unserem Tierarzt sofort Notoperiert und ob er das ganze überlebt steht noch in den Sternen.

Der Besitzer konnte ermittelt werden. Anzeige wird erstattet.

In unseren "Info-Archiven 2011, 2012, 2013, 2014 ... und Folgejahre"
finden Sie die älteren Beiträge aus diesem Bereich.