Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

p046 1 10Mechernich, 19.05.2015

Rotkreuz-Kita "Rappelkiste" aus Herhahn sammelte Spenden für das Mechernicher Tierheim - Zum Dank gab es eine Führung zu den Katzen, Hunden und Ziegen

Mechernich/Herhahn - Den Hunden, Katzen und anderen tierischen Bewohnern des Mechernicher Tierheimes etwas Gutes tun: Das war der Wunsch der 20 Kinder der Rotkreuz-Kindertagesstätte "Rappelkiste" aus Herhahn. Dafür hatten die Drei- bis Sechsjährigen auch kräftig bei Eltern, Großeltern und Freunden die Werbetrommel gerührt und fleißig Spenden gesammelt.

"Die Resonanz war toll", freute sich Pia Huppertz vom Kita-Team, zu dem auch noch Leiterin Julia Jakobs und Sonja Kirchner gehören. Am Ende kam nicht nur ein ganzer Berg an Futter- und Sachspenden wie Decken und Körbe zusammen, sondern auch ein stolzer Geldbetrag in Höhe von 400 Euro. Um die Kinder in ihrem Vorhaben zu unterstützen, hatten sich auch einige Betriebe und Geschäfte nicht lumpen lassen und sich mit einer Spende beteiligt.

Lesen Sie den kompletten Bericht der Agentur ProfiPress (www.mechernich.de) als