Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Start: 9.55 Uhr. Heute Morgen habe ich etwas länger geschlafen und gefrühstückt, anschließend mich noch mit dem Vermieter unterhalten.

Der Ahr-Radweg führte mich zuerst zur Ahrmündung in Kripp. Von hieraus ging es auf dem Rhein-Radweg nach Remagen zum Friedensmuseum, das sich in einem Brückenturm (siehe Foto) befindet. Kurz hinter Remagen fuhr ich bei Thomas Gottschalk vorbei, der dort in einem Schloss wohnt (siehe Foto).

Über Rolandswerth gelangte ich nach Bonn. Hier hat man das Siebengebirge im Blick und fährt am alten Bundestag vorbei. Nach Rheindorf und Widdig kam Wesseling in Sicht, mein heutiges Etappenziel. Hier übernachte ich bei einem früheren Studienkollegen, ehe morgen das große Finale ansteht. Gefahrene Kilometer heute: 53

Nicht vergessen und weiter sagen: Morgen beginnt ab 13.00 Uhr das große Benefiz-Sommerfest bei Fressnapf in Lechenich.

Morgen gibt es keinen Tourbericht, da wir uns ja alle sehen - erst am Montag den Abschlussbericht.