Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Start: 7.45 Uhr. Anfangs war es noch frisch, nach wenigen Kilometern kam ein Regenschauer. Die Regenjacke lohnte nicht.

Die heutigen Etappenorte: Gemünden, Lohr, Erlach, Marktheidenfeld, Homburg, Bettingen, Wertheim, Hasloch, Dorfprozelten, Freudenberg, Miltenberg, Kleinheubach. Hier bin ich kurz nach 14.00 Uhr angekommen. Schlafen werde ich in einer kleinen Ferienwohnung.

Unterwegs fuhr ich an einem Campingplatz vorbei. Hier stand ein Fahrzeug mit BM-Kennzeichen. Der Camper war aus Kerpen und schon einige Wochen mit seinem Wohnwagen unterwegs. In Lohr hatte ich eine nette Begegnung mit einem Hund (siehe Foto).

Heute gefahren: 121 Kilometer mit einem Schnitt von über 21 km/h. Dies gibt es nur am Main ! Bis auf einige kurze Stücke fährt man hier nur auf Teer.

Nach 751 km in sieben Tagen habe ich mir morgen eine Kurzstrecke verdient.

Näheres hierzu dann morgen.

Inhaltlich verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 MStV:

Herr Reiner Bauer
Ginsterweg 7
53894 Mechernich