Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Start: 7.55 Uhr. Heute Morgen wollte ich mir in Wettelsheim bei einem ortsansässigen Radhändler einen weiteren Ersatzschlauch kaufen. Als ich Herrn Gerald Wagner (Räder und Zubehör) von meiner Benefiztour erzählte, hat er den Schlauch gesponsert. Hierfür vielen Dank.

Dann gings los über Gunzenhausen, vorbei am Altmühlsee, nach Orbau, Herrieden, Leutershausen, Colmberg, Geslau, Neusitz. Etappenende war heute in Rothenburg ob der Tauber.

Um ca. 15.30 Uhr bin ich angekommen und wohne im Hotel Merian. Direkt unter mir ist eine Fressnapf-Filiale - wie passend. Hier habe ich mich kurz im Tourtrikot vorgestellt und sogleich haben wir Erinnerungsfotos gemacht. Die Damen waren von der Benefiztour begeistert. Auf dem Foto ist auch der ''Wach''hund zu sehen. Er gehört einer Mitarbeiterin.

Heute bin ich 105 Kilometer geradelt. In Colmberg habe ich die Altmühl verlassen. Morgen gehts an den Main. Bald habe ich Halbzeit bzw. Bergfest.

P.S. Das mit dem GPS funktioniert leider immer noch nicht, aber wir arbeiten dran !