Tierschutzverein Mechernich e.V.

Den Tieren eine Stimme geben

Mechernich, 24.10.2011

Da uns die Energiekosten im Tierheim immer stärker finaziell belasten, hatten wir den Bau einer Photovoltaik-Anlage ins Augen gefasst. Nach langen Vorarbeiten, Gespräche, Planungen und persönlichem Einsatz können wir nun Dank der Unterstützung des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz in NRW mit dem Bau beginnen.

Am 24.10.2011 ging unsere neue Photovoltaik-Anlage ans Netz und wir freuen uns über jeden Sonnenstrahl, bringt er doch

für unsere Tiere finanzielle Entlastung.

Am 21.09.2011 begann die Firma Holzbau Küpper aus Kall mit der Unterkonstruktion für die Anlage.

Am 12.10.2011 konnten die Dacharbeiten abgeschlossen werden und am 14.10.2011 wurde das Material für die Voltaikanlage angeliefert.

Am 19.10.2011 wurden wir mit dem Aufbau der Photovoltaikanlage fertig. Jetzt warten wir noch auf den Elktriker der die Anlage ans KEV - Netz anschließt. Wir möchten uns bei Werner und Manuel Dormagen von der Firma Eifel - Solarenergie Mechernich für den ehrenamlich Aufbau der Anlage herzlich bedanken. Als Hilfskräfte für den Tierschutzverein Mechernich, waren im Einsatz Wolfgang Bous und Reiner Bauer.

Weitere Infos finden Sie:

> Pressemitteilung des Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW

> Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW im Internet